Berufliche Erfahrungen

2019 - heute

Selbständig als Einzelfirma, ab 2021 als GmbH

2004 – 2019

Steiner Sarnen Schweiz, Sarnen. Ein Jahr Assistenz, fünf Jahre Konzeption und seit 2010 Projekt- und teils Künstlerische Leitung

1998 – 1999 und 2000

Network 41, Sursee, Planungsleiter Aufbau Mobilfunknetz Schweiz

1997 – 1998

IRS Architekten, Luzern (heute GKS Architekten) Aufbau Mobilfunknetz Schweiz (heute Network 41)

1996 – 1997

Anliker GU, Emmenbrücke Hochbauzeichner

1995 – 1996

Prof. Benedict Tonon, Berlin (D) Architekturpraktikum

Ausbildungen

 

2020   

Berufsbilder, berufbildner.ch AG

2016 – 2017    

Hochschule Luzern – Architektur und Technik

DAS Bauökonomie bei Roger Gort

1999 – 2004

Hochschule Luzern – Design und Kunst

Vorkurs und Fachrichtung Bildende Kunst mit Schwergewicht Kunst im öffentlichen Raum bei Prof. Nika Spalinger und Prof. Hans-Peter von Ah

1998 – 1999

Farbmühle, Luzern – Fotografiekurs bei Jean-Pierre Grüter

1997

Sechsmonatiger Sprachaufenthalt, London (GB)

1991 – 1995

Hochbauzeichnerlehre bei Hubert Stocker, Schenkon und Berufsschule, Luzern

1982 – 1991

Grund- und Oberstufenschule, Schenkon/Sursee

Spezifische Kenntnisse und Interessen

 

Sprachen     

Deutsch: Muttersprache, Englisch: mittlere Kenntnisse

EDV              

MS-Office Programme, Photoshop, InDesign und ArchiCAD

Spezielle Fähigkeiten     

Kreative Ideen, Organisationstalent, strukturierte Arbeitsweise und logisches Denken.

Interessen     

Kunst und Kultur, Kochen, Reisen und Aktivitäten in den Bergen, oftmals verbunden mit Gleitschirmfliegen